Aktuelle CD "Die 4. Rebellion"

Als mittlerweile CD Nummer Vier heißt sie folgerichtig "Die 4. Rebellion".

 

Cover der neuen Egerländer Rebellen CD "Die 4. Rebellion"         

 

Jetzt bestellen!


Es sind Kompositionen und Bearbeitungen vieler verschiedener Komponisten zu h√∂ren. So sind mit Titeln von Timo Dellweg, Franz Watz, Thomas G. Greiner, Michael Kuhn, Dieter Geng, Markus Radiske sechs zeitgen√∂ssische Komponisten vertreten. Ein musikalisches Schmankerl ist der Er√∂ffnungsmarsch "Kaiserin Sissi" aus der Feder von Timo Dellweg. Zus√§tzlich enth√§lt das Album den Konzertmarsch "Probuzeni" (deutsch: "Erwachen") von Vaclav Vackar. √úber lange Zeit stand dieser Marsch auch im Repertoire von "Ernst Mosch und seinen Original Egerl√§nder Musikanten". Franz Watz hat den "Weckruf" nach alten Originalstimmen aus dem Jahr 1924 neu arrangiert. Au√üerdem hat Markus Maier neben einigen bekannten Melodien auch seltene Aufnahmen wie "Jana tanzt", das virtuose Solo "Zwei Sch√ľrzenj√§ger" sowie eine Spezialversion der "S√ľdb√∂hmischen Polka" eingespielt. Geheimtipp: Die Polka "Studentenleben" des jungen Komponisten Markus Radiske (21). Aufgenommen wurde die CD unter der fachkundigen Regie von Tonmeister Wolfgang St√§dele (Studio 80, Bad W√∂rishofen), in dessen mobilem Tonstudio auch die Abmischung erfolgte.

Lesen Sie die ausf√ľhrliche CD-Rezension von Falko Helmlinger.